Hamm Ruhrgebiet

Review of: Hamm Ruhrgebiet

Reviewed by:
Rating:
5
On 09.10.2020
Last modified:09.10.2020

Summary:

Hamm Ruhrgebiet

HAMM - Zählt Hamm nun zum Ruhrgebiet oder nicht? Die jahrzehntealte Frage ist um eine durchaus kuriose Facette reicher – und bleibt am. Als aufstrebender Hochschul-, Logistik- und Wirtschaftsstandort im Nordosten der Metropole Ruhr ist Hamm auch für Unternehmen eine attraktive Adresse. ist das Wasserwerk in Warmen an der Ruhr der Stadt Hamm zugeschlagen worden, um die Wasserversorgung nicht zuletzt auch der kriegswichtigen.

Hamm Ruhrgebiet Was gibt es zu entdecken in Hamm?

ist das Wasserwerk in Warmen an der Ruhr der Stadt Hamm zugeschlagen worden, um die Wasserversorgung nicht zuletzt auch der kriegswichtigen. Das Ruhrgebiet ist mit rund 5,1 Millionen Einwohnern und einer Fläche von ,69 Duisburg, Essen, Gelsenkirchen, Hagen, Hamm, Herne, Mülheim an der Ruhr und Oberhausen sowie die Kreise Recklinghausen, Unna, Wesel und der. Hamm. Heimat von mehr als 5 Millionen Menschen und eine der großen Metropolen in Europa: 53 Städte machen das Ruhrgebiet zur „Stadt der Städte“. Das Wahrzeichen von Hamm ist der große Glaselefant im Maximilianpark. Die Stadt im westlichen Ruhrgebiet bietet zudem zahlreiche Veranstaltungen. HAMM - Zählt Hamm nun zum Ruhrgebiet oder nicht? Die jahrzehntealte Frage ist um eine durchaus kuriose Facette reicher – und bleibt am. Als aufstrebender Hochschul-, Logistik- und Wirtschaftsstandort im Nordosten der Metropole Ruhr ist Hamm auch für Unternehmen eine attraktive Adresse. Das Ruhrgebiet entwickelt sich zur Radmetropole. Schon heute kann es ein Radwegenetz von über Kilometern Länge vorweisen. Bestens ausgebaute​.

Hamm Ruhrgebiet

Das Ruhrgebiet entwickelt sich zur Radmetropole. Schon heute kann es ein Radwegenetz von über Kilometern Länge vorweisen. Bestens ausgebaute​. HAMM - Zählt Hamm nun zum Ruhrgebiet oder nicht? Die jahrzehntealte Frage ist um eine durchaus kuriose Facette reicher – und bleibt am. ist das Wasserwerk in Warmen an der Ruhr der Stadt Hamm zugeschlagen worden, um die Wasserversorgung nicht zuletzt auch der kriegswichtigen.

Zuständiges Landgericht für den Amtsgerichtsbezirk Hamm ist das Landgericht Dortmund und die bei ihm angesiedelte Staatsanwaltschaft. Im Hinblick auf die Verwaltungsgerichtsbarkeit ist für Hamm das Verwaltungsgericht Arnsberg zuständig, in zweiter Instanz das Oberverwaltungsgericht Münster.

Gemeinsam bilden die Gerichte und die zahlreichen niedergelassenen Anwälte ein prägendes Element der Stadt. Bedeutsam für die Stadt sind auch die zahlreichen Krankenhäuser und Kliniken, sie stellen ebenfalls einen erheblichen Wirtschafts- und Arbeitsplatzfaktor dar.

Folgende Einrichtungen sichern heute die medizinische Versorgung von Hamm und der umliegenden Region:. Eine Reihe früherer Krankenhäuser und Kliniken ist in den oben genannten bestehenden Einrichtungen aufgegangen oder aufgelöst worden.

Dabei handelt es sich um das Knappschaftskrankenhaus, heute St. Elisabeth und das Märkische Kinderklinikum. Elisabeth seit In Hamm gibt es seit November eine Fachhochschule.

Ein Wechsel zwischen den Studienformen ist zum Semesterende möglich. Der dritte Bachelor-Studiengang ist Betriebswirtschaftslehre, der als Präsenz-Studium angeboten wird.

Beide Masterstudiengänge sind seit dem Wintersemester auch im Präsenz- oder im Fernstudium absolvierbar. Beim Fernstudium besteht die Möglichkeit zwischen einer 4- und einer 6-semestrigen Variante zu wählen.

Einzelnen Module der Studiengänge können ebenso als Weiterbildung so genanntes Zertifikatsstudium belegt werden. Bei der Aufnahme eines vollwertigen Studiums werden die Leistungen aus dem Zertifikat anerkannt.

November gab das Kabinett der Landesregierung NRW die zuvor ausgeschriebenen drei neuen Fachhochschulstandorte bekannt.

Das Gründungsgesetz trat mit seiner Verkündung am April in Kraft. September an den Standorten Hamm und Lippstadt den Betrieb auf.

Die beiden ersten Studiengänge führten nach sieben Semestern zum Abschluss als Bachelor of Engineering in den Fachrichtungen Energietechnik und Ressourcenoptimierung in Hamm und Mechatronik in Lippstadt.

Das Studium der Mechatronik ist als dualer Studiengang ausgelegt. Die neu gegründete staatliche Hochschule Hamm-Lippstadt zog in Hamm zunächst in die leerstehende Paracelsus-Kaserne ein, um ihren endgültigen Standort in Neubauten auf dem Gelände des ehemaligen Bundeswehrkrankenhauses an der Marker Allee zu beziehen.

Das Angebot richtet sich als überwiegendes Fernstudium an Berufstätige. Die Präsenztage werden überwiegend in Hamm abgehalten.

In Hamm gibt es sechs Gymnasien fünf kommunale und ein privates , zwei Gesamtschulen mit gymnasialer Oberstufe sowie drei Berufskollegs, die ebenfalls zum Abitur führen.

Es war als reformierte Hochschule für die westlichen Provinzen der Markgrafschaft Brandenburg mit drei Fakultäten Theologie , Jurisprudenz und Philosophie angelegt.

Das Beisenkamp Gymnasium Hamm wurde als Oberlyzeum gegründet. Die Friedensschule war die erste Gesamtschule der Stadt.

Die Gesamtschulen bieten, neben der Ganztagsschule, auch alle Schulabschlüsse vom Hauptschulabschluss bis zum Abitur an. Hamm verfügt neben den bereits genannten Schulen noch über 27 Grundschulen, sechs Hauptschulen, sechs Förderschulen davon vier in städtischer Trägerschaft und sechs Realschulen davon fünf in städtischer Trägerschaft.

Die Einrichtung einer weiteren Realschule für Pelkum und Herringen scheiterte an zu geringen Anmeldezahlen.

Juli hat der Rat der Stadt beschlossen, eine Sekundarschule in Herringen einzurichten, und zwar durch Umwandlung der Falkschule Hauptschule.

Die Sekundarschule wurde Arnold-Freymuth-Schule genannt und befindet sich seit im jahrgangsweisen Aufbau. Hamm hat drei städtische Berufskollegs.

Zu beachten sind auch das St. Als ein weiteres Standbein der Erwachsenenbildung unterhält die Stadt Hamm eine Volkshochschule , die neben der Sprachausbildung eine Reihe anderer Bildungs- und Kulturangebote anbietet, wie z.

Zusätzlich befinden sich in Hamm noch das Berufsförderungswerk Hamm und ein Ausbildungszentrum der Bauindustrie.

Die Stadtbücherei hält ca. Jährlich werden etwa 1,1 Millionen Ausleihen verbucht. Es wurde am Februar eröffnet.

Die neue Zentralbibliothek der Stadt Hamm verfügt über die neuartige Technik einer Selbstverbuchungsanlage, Automaten für die Medienrückgabe sowie einer Sortieranlage und Förderbändern, die vollautomatisch die Verteilung der zurückgegebenen Medien auf die einzelnen Etagen ermöglicht.

Die Grundidee des Zentrums besteht darin, einen zentralen Anlaufpunkt für Schulen und Lehrkräfte, pädagogische Institutionen und Fachkräfte, aber auch für Schüler und Eltern zu bieten, die Dienstleistungen bzw.

Das erste pädagogische Zentrum in einer nordrhein-westfälischen Stadt wurde am Dezember eröffnet. Dabei operiert die BAG bundesweit.

Zusätzlich gibt es noch den Kaufhof in der Nähe des Bahnhofs. Die Stadtbezirke haben in der Mehrzahl eigene Stadtteilzentren, die die Nahversorgung sicherstellen.

Das wohl traditionsreichste Kaufhaus der Stadt ist ter Veen. Gegründet wurde es im Jahr Unternehmen der Stadt Hamm beteiligen sich an Ökoprofit , einem ökologischen Projekt für integrierte Umwelttechnik.

Zu den bedeutendsten Rettungsorganisationen der Stadt zählt das Hammer Forum , eine Vereinigung, die sich die Versorgung und Behandlung kranker und verletzter Kinder in Krisengebieten auf die Fahne geschrieben hat.

Zu den bedeutendsten Theatereinrichtungen der Stadt gehören die Westfälischen Freilichtspiele e. Seit ist es in Hamm ansässig und hat zunächst in verschiedenen Spielstätten der Stadt gearbeitet.

Erst seit steht der Kulturbahnhof als dauerhafte Spielstätte zur Verfügung. Zielgruppe des Helios-theaters sind vor allem Jugendliche.

Der Theatersaal des Kurhauses ist Spielstätte für zahlreiche Tourneebühnen und bietet so neben Konzerten auch ein vielfältiges Schauspiel- und Musicalangebot.

Die Städtische Musikschule Hamm wurde am 1. Februar gegründet und ist somit eine der ältesten Musikschulen Deutschlands. Mit etwa 4.

In der Entwicklung der deutschen Musikschullandschaft hat die Städtische Musikschule Hamm immer wieder eine Vorbildfunktion übernommen. Sie wurde als voll durchstrukturierte Schule mit musikpädagogischen Einrichtungen von der vorschulischen musikalischen Erziehung bis zur Studienvorbereitung für Fortgeschrittene konzipiert.

Darüber hinaus war der Neubau des Musikschulgebäudes Anfang der er Jahre der erste Musikschulneubau in einer Mittelstadt. Von ihm stammt die Idee, die Orchesterschule mehrstufig zu gestalten.

Für Hamm ist die Städtische Musikschule von grundlegender kultureller Bedeutung. Die fortgeschritteneren der etwa 40 Ensembles werden durch die Stadt Hamm immer wieder in offizielle Veranstaltungen eingebunden und entfalten teilweise weit über die Stadtgrenzen hinaus ihre musikalische Wirksamkeit.

Die von Norbert Edelkötter ins Leben gerufene, reichhaltige Orchesterlandschaft wird unter dem heutigen Musikschulleiter, Herrn Bernd Smalla, fortgeführt und prägt das kulturelle Leben der Stadt in vielfältiger Weise.

Die Musikschule verfügt allerdings über eine Vielzahl weiterer musikalischer Gruppierungen im klassischen wie im Popularbereich und bietet auch dem Tanz ein Zuhause.

Laut Bestandserhebung aus dem Jahre gehören dem Sängerkreis insgesamt aktive Sänger und fördernde Mitglieder an. Der Sängerkreis war dabei auch der Ausrichter zahlreicher musikalischer Festivals.

Es ist Geschäftsstelle des Fördervereins Stadttheater Hamm e. Mit seiner stetigen Arbeit und dem musikalischen Programm von Traditionellem bis Modernem trägt er zur Prägung der Hammer Kulturszene bei.

Der Jazzclub Hamm e. In zentraler Lage gibt es hier in der Regel jeden Monat eine Veranstaltung. Die Hammer City Night, ein seit Jahren etabliertes Radrennen, auf einem Innenstadtrundkurs um die Pauluskirche , wurde auf unbestimmte Zeit ausgesetzt.

Ursache für das Ausfallen der City Night war der Doping-Skandal im Radleistungssport. In der Adventszeit wird die Pauluskirche von den Ständen des Weihnachtsmarktes gesäumt.

Seit vielen Jahren etabliert ist auch das Weihnachtskonzert des Chores Cantate '86 Leitung: Werner Granz in der Maximilianhalle, zu dem in jedem Jahr ein oder mehrere namhafte Solisten geladen werden.

Dieser wird seit dem Jahr einmal jährlich von der Band des Westfälischen Anzeigers ausgerichtet. Zu den wiederkehrenden Aufführungen gehören das Oostmalle-Abschlusskonzert — die Orchesterschüler der Musikschule halten einmal im Jahr eine intensive Probenwoche in dem belgischen Ort Oostmalle in der Nähe von Antwerpen ab — und die Weihnachtskonzerte.

Der Popularbereich wird u. Das Repertoire reicht von Traditionellem bis zu Modernem. Vom 6. September fand in der Hammer Innenstadt der Westfälische Hansetag statt.

Über 30 westfälische Hansestädte haben sich auf dem Marktplatz an der Pauluskirche mit ihrer Kultur und ihren Spezialitäten präsentiert.

Vielseitige Kunst im öffentlichen Raum von Lichtgestaltung über Wandgemälde bis zu Skulpturen und Objektkunst wird mit dem Ziel einer positiv besetzten Umgestaltung des ehemaligen sozialen Brennpunktes verbunden.

Sieben verschiebbare Torelemente aus Edelstahl sind dort zu einem Blickfang geworden. Die Räumlichkeiten wurden seit der Renovierung mit vielen verschiedenen Arbeitsgeräten ausgestattet, damit die Künstler ihre Ideen umsetzen können.

Es werden mehrmals im Jahr Ausstellungen veranstaltet, z. Es wurde im Jahr von Bürgern, die sich im Museumsverein organisiert haben, als Heimatmuseum für ihre Stadt gegründet.

Der Name erinnert an den Kunstsammler Gustav Lübcke , der seine Sammlung in das Städtische Museum eingebracht hatte und auch erster Direktor wurde.

Ein weiterer Sammlungs- und Ausstellungsschwerpunkt ist die ägyptische Kunst. Darüber hinaus besitzt das Gustav-Lübcke-Museum eine eigene museumspädagogische Abteilung, die spezielle Angebote für Schulklassen und andere Zielgruppen organisiert.

Das Museum wird von der Stadt Hamm getragen und ideell sowie finanziell unterstützt durch den Museumsverein Hamm e. Hier werden jährlich mehrere Ausstellungen von lokalen Künstlern und Gruppen sowie Künstlern aus den Hammer Partnerstädten gezeigt.

Das hierfür genutzte bäuerliche Anwesen aus dem Jahrhundert beherbergt Atelier- und Aufenthaltsräume für junge Stipendiaten sowie einige Ausstellungsräume.

Theaterveranstaltungen statt. Seit steht das Gebäude unter Denkmalschutz. Zu sehen sind unter anderem Exponate aus dem Mittelalter und dem Beginn der Industrialisierung.

Insbesondere werden die Bereiche Kirche, Handwerk und Bergbau präsentiert. Die eröffnete Ausstellung des Heimatvereins Norddinker widmet sich historischen Maschinen und Geräten der Landwirtschaft sowie Urkunden, Schriften und Fotografien.

Die ältesten Ausstellungsstücke stammen aus der Zeit um Besondere Bedeutung hat eine umfangreiche Sammlung von Geräten zur Flachsverarbeitung, innerhalb derer die einzelnen Verarbeitungsmethoden und -möglichkeiten nahezu vollständig abgebildet werden.

Herausragendes Ausstellungsstück ist der Nachbau eines germanischen Webstuhles. Der gemeinnützige Verein Museumseisenbahn Hamm e.

Mehrmals im Jahr kommen auf dieser Strecke die Dampfzüge der Museumseisenbahn Hamm zum Einsatz und können für nostalgische Spazierfahrten genutzt werden.

Der zentrale Kirchenbau in Hamm ist die heutige evangelische Pauluskirche , früher St. Der Kirchenbau ist in gotischem Stil errichtet. Die Errichtung der Kirche fand aber jedenfalls in der Zeit zwischen der Stadtgründung und der Abpfarrung statt.

Sehr wahrscheinlich bestand vor dem eigentlichen Kirchenbau eine kleinere Kapelle o. Ihr Turm, dessen Spitze ca.

Die Kirche wurde in ihrer langen Geschichte mehrfach stark beschädigt. Ihren heutigen Namen erhielt die Pauluskirche im Jahre Der Bau der Klosterkirche in ihrer heute noch existierenden Form begann im Jahre infolge einer Stiftung.

Mai erfolgte die Einweihung der Kirche. Agnes zu Hamm, beigesetzt. Die Grabstätte ist dann in den Mittelgang des Neubaus verlegt worden.

Die Grabplatte aus Messing blieb jedoch nicht erhalten. An den Seiten befanden sich Säulen, deren Kapitelle von einem Tudorbogen abgeschlossen wurden, und je ein Zierband mit vier Familienwappen.

Betet für seine Seele, dass sie ruhe in Frieden. Dabei wurde auch die Grabplatte des Grafen Gerhard zerstört. Die Mark und damit auch die evangelische Kirche St.

Pankratius liegen heute im Stadtbezirk Uentrop. Sie gehört nicht nur zu den ältesten und bedeutendsten, sondern auch zu den schönsten Sakralbauten Hamms.

Umgeben ist sie von dem ehemaligen Friedhof und einem Ensemble alter Fachwerkhäuser. Das weit ausladende Querschiff mit dem dreiseitig geschlossenem Chor überragt das niedrige Langhaus.

Der etwas nach Süden verschobene, zweigeschossige Turm gibt Anlass zu der Vermutung, dass der Kirchenbau einfachen romanischen Ursprungs ist.

Wie bei allen Kirchen aus dieser Zeit besteht das Mauerwerk aus grünem Sandstein. Seit wird der Turm durch eine Wetterfahne mit einem Posaune blasenden Engel gekrönt.

Eindrucksvoll sind Anfang des vorigen Jahrhunderts hinzugefügten Glasmalereien in den Fenstern. Denn die Hammer Hauptkirche, die den beiden Heiligen Laurentius und Georg geweiht war die heutige Pauluskirche , wurde erst in diesem Jahr zur selbständigen Pfarrei erhoben.

Diese Fresken dürften nach der Erbauung des Chores in der Mitte des Jahrhunderts entstanden sein. Sie bilden eine gemalte Predigt, die nach Umfang und Vollständigkeit in Westfalen einzigartig bleibt.

Die Marker Dorfkirche gehört heute zur evangelischen Kirchengemeinde Mark. Seit stehen Christuskirche und Gemeindehaus unter Denkmalschutz.

Seit stehen Kirche und Pfarrhaus unter Denkmalschutz. Die Jakobuskirche in Pelkum, die mit dem sie umgebenden Häuserensemble ein eindrucksvolles kleinstädtisches Ambiente bietet, stammt aus insgesamt drei verschiedenen Bauzeiten.

Dies ist heute nicht mehr unbedingt auf den ersten Blick wahrnehmbar. Dieser hat den Gesamteindruck sehr vereinheitlicht.

Beachtlich ist allerdings das eindrucksvolle Glasfenster mit der Kreuzigungsgruppe, das von dem Glasmaler Victor von der Forst aus Münster gefertigt worden ist.

Die ältesten Versatzstücke der Jakobuskirche sind der Turm mit Ausnahme des oberen Stockwerks und seine beiden seitlichen, pultförmigen Anbauten.

Es handelt sich um die Reste einer romanischen Kirche, die heute nicht mehr existiert. Der Turm hat vier Geschosse und erhebt sich auf einem quadratischen Grundriss völlig ungegliedert aus dem Unterbau.

Oben befindet sich ein Glockgeschoss, das nicht zum ursprünglichen Bau gehört, sondern später angefügt worden ist. Es hat vier rundbogige Schallöffnungen.

Darauf setzt — nach einem Abschlussgesims — der Helm als schlichtes, viereckiges Zeltdach an. Es handelt sich um einen querrechteckigen Saal, der in zwei schmale Gewölbejoche unterteilt ist.

Die katholische St. Seit steht sie unter Denkmalschutz. Der achteckige Ziegelbau erhält seine barocke Eleganz vor allem durch die geschweifte Haube mit ihrem Dachreiter.

Jahrhundert zeigt die jugendliche Gottesmutter mit ihren Eltern, Joachim und Anna. Im Dachreiter der Kapelle befindet sich eine der ältesten Glocken in der Stadt Hamm, deren Ursprung vermutlich bis auf das frühe Jahrhundert zurückgeht.

Die katholische Kapelle St. Peter und Paul ist im Stadtbezirk Herringen gelegen. Sie wurde am Oktober geweiht und trat damit die Nachfolge der Kapelle auf Haus Nordherringen an.

Bis zu diesem Zeitpunkt diente diese den katholischen Einwohnern Herringens zur Messfeier. Seit ist die historische Ausstattung der Kirche in die Denkmalliste der Stadt eingetragen.

Die Ursprünge der Kirche gehen auf einen schon im 9. Jahrhundert im Werdener Urbar genannten Haupthof Drocni zurück.

Dieser befand sich im Jahrhundert im Besitz der späteren Grafen von der Mark. Für ist in Drechen eine Kirche belegt. Der romanische Turm sowie Schiff und Chor aus dem Jahrhundert wurden allerdings wegen Baufälligkeit abgebrochen.

Die heutige Kirche wurde am 4. Juli geweiht. Sie befindet sich nicht am alten Standort. Die evangelische Kirche Rhynern befindet sich im Stadtbezirk Rhynern.

Sie wurde zwischen und als einfacher kleiner Sechseckbau mit Flachdecke errichtet und steht seit unter Denkmalschutz.

Die evangelische Kirche St. Victor ist am Herringer Markt gelegen. Sie kann eine dreischiffige Halle mit geschlossenem Chor und einem offensichtlich älteren Westturm aufweisen.

Die zweijochige Halle dürfte den in Westfalen häufig anzutreffenden Raumvorstellungen des Jahrhunderts entsprechen, der Turm stammt vermutlich aus der Mitte des Er hat auf allen vier Seiten je zwei gekuppelte Schallöffnungen und wirkt gegenüber dem hochüberdachten Langhaus eher gedrungen.

Das Mauerwerk wird von grünem Sandstein dominiert. In der nördlichen Seitenschiffwand ist eine spätgotische Nische mit vorkragendem profiliertem Rahmen zu finden.

Die einstmals reichhaltigen Wandmalereien aus dem Die Fenster des Chorraumes wurden von Professor Thol entworfen.

Bemerkenswert sind auch die beiderseits angebrachten Epitaphien aus Baumberger Steinen: rechts das der Clara Anna von Pentinck verheiratete von Hugenpoth , links von einem anderen Familienmitglied von Hugenpoth.

Seit ist die Kirche im Besitz einer Orgel mit 24 Registern. Der Kelch stammt aus dem Jahrhundert und ist eines der ältesten erhaltenen Werke Hammer Goldschmiedekunst.

Darüber hinaus verfügt die St. Victor-Kirche über die älteste noch in Funktion stehende Glocke nördlich der Alpen.

Die katholische Pfarrkirche Liebfrauen befindet sich im Stadtbezirk Mitte. Die feierliche Grundsteinlegung des ersten Kirchbaus erfolgte am Agnes abgepfarrt.

Der Grundstein dieser neuen Kirche wurde am Mai gelegt. Bereits am September wurde die Kirche kriegsbedingt zerstört. In den Nachkriegsjahren konnte zunächst nur eine Notkirche errichtet werden.

Erst am Oktober erfolgte die Grundsteinlegung für einen Wiederaufbau der Liebfrauenkirche in vereinfachten Formen. Erst in jüngerer Zeit fand der Wiederaufbau mit der Errichtung der parallelen Spitzhelme seinen Abschluss.

Seit verfügt die Kirche über eine neue Orgel. Die St. Schroeder von sei sie "um bis " errichtet worden, "da der hl. Sankt Pankratius zu dieser Zeit hoch verehrt wurde" [70].

Jahrhunderts wurde ein Sandsteinbau anstelle der angeblichen ursprünglichen durch "Graf Bernhard von Hövel" errichteten Holzkirche erbaut.

Starke Beschädigungen im Zweiten Weltkrieg machten den Wiederaufbau zwischen und erforderlich. Das errichtete Pastorat und zwei und gegossene Glocken stehen unter Denkmalschutz.

Dieser trennt das Lippetal von der Hellwegzone. Die Ursprünge der Kirche gehen bis in das Jahrhundert zurück.

Zu dieser Zeit gab es hier bereits eine Hauskapelle. Der Kirchturm ist vermutlich im Jahrhundert westlich an die alte Kapelle angebaut worden. Innerhalb des Turmes befindet sich eine gegossene Glocke mit einer Inschrift, deren Jahreszahl als oder zu entziffern ist.

Anfang des Jahrhunderts erhielt das renovierungsbedürftige Mauerwerk von Kirche und Turm einen Zementspritzbewurf. Im Zuge dieser Arbeiten wurde der hölzerne Altar durch einen steinernen ersetzt.

Von der Kirche aus hat man einen Blick auf fast die gesamte Stadt Hamm. Die katholische Pfarrkirche St. Antonius liegt in dem landwirtschaftlich eindrucksvollen Umfeld der Bauerschaft Geithe, die heute zum Stadtbezirk Uentrop gehört.

Unmittelbar an der Kirche führt die Römer-Route entlang. In früheren Jahrhunderten befand sich hier eine Kapelle aus Fachwerk, errichtet im Jahre Der hölzerne Dachreiter über dem Hauptportal war mit zwei kleinen Glocken bestückt.

Die Grundsteinlegung für den bestehenden neogotischen Ziegelbau nach den Plänen von Kreisbauinspektor Reimann vom Staatshochbauamt in Soest erfolgte am 5.

Juli September konnte der Bau dem Heiligen Antonius von Padua geweiht werden. Ein Teil der Ausstattung der bestehenden Kirche stammt vermutlich aus dem aufgelösten Kloster Kentrop.

Regina ist in Rhynern gelegen und gilt als einer der interessantesten Kirchenbauten Hamms. Schon aus diesem Grund steht die Kirche seit unter Denkmalschutz.

Das Mittelschiff des aus heimischem Sandstein erbauten Gebäudes erreicht die beachtliche Höhe von zehn Metern.

Er wurde kupfergedeckt. Der Chorraum ist durch Wandarkaden geprägt. Diese stehen auf einer Sohlbank.

Hier wird heute die Eucharistie aufbewahrt. Das älteste Stück dürfte der aus gelbem Sandstein gefertigte romanische Taufstein von Anfang des Jahrhunderts sein.

Jahrhundert wurde der Bau erheblichen baulichen Veränderungen unterzogen. Sein ursprünglicher Charakter als romanische Gewölbebasilika mit Querhaus, querrechteckigem Chor und mächtigem Westhaus wurde dadurch nicht beeinträchtigt.

Stephanus liegt im Stadtbezirk Heessen. Die evangelische Pfarrkirche bildet seit dem Jahrhundert den Mittelpunkt eines Kirchspiels im heutigen Stadtbezirk Uentrop.

Der quadratische Westturm ist dabei das älteste Bauteil der Kirche. Er wird in das Jahrhundert datiert. An ihn schloss sich nach Osten eine schmalere romanische Saalkirche an, die etwa zur gleichen Zeit errichtet worden ist.

Die Saalkirche ist nicht erhalten, ihre Dachlinie ist aber noch heute an der Ostwand des Turmes zu sehen.

Mitte der er Jahre konnte der Turm stabilisiert werden, nachdem sein lockeres Mauerwerk abzugleiten drohte. Diese schlägt seit einigen Jahren wieder zu jeder vollen Stunde.

Darauf befindet sich ein Satteldach, das aus dem Jahrhundert stammt. Kunstgeschichtlich beachtenswert sind die Wandmalereien im Inneren des schlichten Kirchenbaus.

Diese konnten während der Renovierungsarbeiten im Jahre aufgedeckt werden. Es handelt sich um einen Apostelzyklus in fragmentarischem Zustand, der sich an den Wänden des Chorraumes befindet.

Bemerkenswert an der Uentroper Kirche ist auch der Taufstein aus Sandstein. Seine Architektur verbindet hinduistische Elemente mit der betont sachlichen Wirtschaftsarchitektur des späten Die Innenräume, aber auch das Gesamtgebäude bieten ein interessantes multikulturelles Erlebnis.

Burg Mark war einst der Stammsitz der Grafen von der Mark. Heute existieren von der ehemaligen Burganlage nur noch die Wassergräben um einen baumbestandenen Burghügel.

Die Hauptburg wurde ab dem Jahrhundert als Steinbruch benutzt. Im Jahre wurden sogar die Fundamente der Burg herausgebrochen, so dass während der archäologischen Ausgrabungen in den Jahren und nur noch die weitgehende Zerstörung der archäologischen Befunde festgestellt werden konnte.

Die irgendwann nach der Stadtgründung erbaute Burg der Grafen von der Mark , die sich am Nordenwall befand und nördlich an die Stadtmauer angrenzte, ist heute nicht mehr erhalten.

Bereits in den Zwanzigerjahren des Jahrhunderts waren die Gebäude der Burg bis auf einen spärlichen Rest verfallen. Allerdings war zu dieser Zeit der Keller der Burg noch vollständig erhalten.

Im Jahre wurde das Gelände dann durch die Luftangriffe völlig zerstört und später mit einer Kinderklinik überbaut, dem katholischen St. Agnes zum Abriss freigegeben.

Sie werden der Öffentlichkeit zugänglich bleiben. Heute ist diese historische Stätte im Besitz der Familie von Boeselager , die diese aber nicht selber bewohnt, da seit über 40 Jahren das Schloss als Landschulheim, privates Tagesgymnasium und Internat Gymnasium genutzt wird.

Das dreiflügelige Hauptgebäude ist aus Backstein erbaut und besitzt als markantestes Bauteil zwei 30 Meter hohe Treppengiebel.

Das heutige Schloss steht auf massiven Eichenpfählen aus dem Jahrhundert, die schon als Fundament seiner Vorgängerbauten dienten. Mehrfach unter seinen verschiedenen Besitzern umgebaut und umgestaltet, erhielt es seine heutige Gestalt um unter dem Münsteraner Regierungsbaumeister Alfred Hensen , der dem Gebäude durch Turmbauten, Zinnen und eine Schlosskapelle nach englischem Vorbild ein neugotisches Aussehen verlieh.

Von dem zur Anlage gehörigen, einstigen Barockgarten westlich des Schlosses sowie dem Park im englischen Landschaftsstil ist heute nur noch sehr wenig erhalten und wird heute Rosengarten genannt.

Urkundlich erwähnt wurde es erstmals im Jahre Es wird erstmals im Lehnsregister des Grafen von Limburg im Besitz des Engelbert von Herbern genannt und umfasst mehrere Gebäude, die innerhalb verschiedener Jahrhunderte zur heutigen Schlossanlage zusammengewachsen sind.

Seit im Besitz der Stadt Hamm, wurde es in der Zeit von bis restauriert. Im Pavillonturm gibt es die Möglichkeit, sich standesamtlich trauen zu lassen.

Haus Uentrop ist ein Wasserschloss im Stadtteil Uentrop. Das errichtete Schloss befindet sich heute in privatem Besitz und ist restaurierungsbedürftig.

Seit dem 6. Februar steht es unter Denkmalschutz. Es ist von einem Park umgeben. Haus Gröneberg befindet sich noch heute in Privatbesitz und steht seit unter Denkmalschutz.

Alle diese Gebäude sind heute überbaut und können deshalb nicht mehr besichtigt werden. Jahrhundert abgebrochene Haus Nordherringen , das nach seinen früheren Besitzern auch Torksburg oder Torcksburg genannt wird.

Damit war es möglicherweise ein Nachfolgebau der Homburg. Nicht erhalten sind auch die Stadthöfe von Hamm. Zahlreiche Familien konnten einen solchen ihr eigen nennen.

Das gilt vor allem für den Nassauer Hof. Ursprünglich war er der Stadthof der Familie von Hausen. Die Erbtochter Katharina geb.

Als die Kriegs- und Domänenkammerdeputation in Hamm eingerichtet wurde, scheiterte jedoch eine neuerliche Vermietung an den zu hohen Mietvorstellungen des Eigentümers.

Das Gebäude befand sich unmittelbar östlich des Schulbaues von Weitere Stadthöfe, wie zum Beispiel der der Freiherren von Galen zu Haus Ermelinghof, sind zwar belegt, aber bislang noch nicht eindeutig identifiziert.

Durch die vielen Stadtbrände und die Kriegszerstörungen des Zweiten Weltkrieges sowie spätere Abbrüche sind in der Innenstadt nur noch wenige ältere Gebäude erhalten geblieben.

Es wurde von dem städtischen Oberbrandmeister Johann Bernhard Stuniken — im Jahre nach dem Vorbild norddeutscher Kaufmannshäuser errichtet.

Als eines der wenigen Gebäude seiner Zeit hat es sowohl die zahlreichen Stadtbrände als auch die Luftangriffe auf Hamm im Zweiten Weltkrieg überstanden.

Dieser vererbte es an seinen Schwager Johann Peter Schmits. Im Jahr verstarb seine Ehefrau, Magdalena geb. Das Haus wurde grundlegend restauriert. Sein Innenraum bietet heute Platz für Gastronomie.

Retberg im Jahre — also drei Jahre nach dem verheerenden Stadtbrand — auf zwei alten Hausstätten neu errichten. Es steht seit unter Denkmalschutz.

Noch wohnte hier die Witwe von Romberg. In der ersten Hälfte des Das im Frontbereich später veränderte Haus wurde dendrochronologisch auf das Jahr datiert.

Das Obergeschoss kragt an der Traufseite über Knaggen vor. Jahrhundert im Besitz der Familie Auffmordt. Nach aufwendiger Restaurierung beinhaltet es heute wieder eine Gaststätte.

Letzteres wurde im Jahrhundert überarbeitet. Jahrhundert und zählt damit zu den ältesten Häusern in der Hammer Altstadt. Seit steht es unter Denkmalschutz.

Es wurde im frühen Jahrhundert wurde das Haus nach hinten verlängert. Jahrhunderts das ursprüngliche Fachwerk zutage.

Diese Eckbebauung erklärt den fünfeckigen Hausgrundriss. Den Zweiten Weltkrieg überstand es unbeschadet, sodass es auch heute noch seine ursprüngliche, eigentümliche Form aufweist.

Das Empfangsgebäude des Bahnhofs wurde in neobarocken Formen erbaut und steht seit unter Denkmalschutz. Die Buchhandlung Edmund Peters Inh.

Das im Jahrhundert verputzte Fachwerkhaus steht seit unter Denkmalschutz. Darüber hinaus ist dort eine Rechtsanwaltskanzlei ansässig.

Seit steht das Haus unter Denkmalschutz. Aus der Hausstätte ging ein jährlicher Kanon von 45 Stübern an das Antonius-Gasthaus und von 32 Stübern an das Westenhospital belegt , Diese hatte die Wilhelm Halfmann — Pfarrer in Hagen — geheiratet.

Noch im Jahre ist sie als Eigentümerin des Hauses nachgewiesen. Kaufmann Heinrich Toppe ist und als Hauseigentümer belegt.

Er betrieb dort eine Eisen-, Stahl- u. Messinghandlung, die noch bestand. Dabelow das Haus zu der bekannten Buchhandlung Dabelow umbauen, die bis in die er Jahre Bestand hatte.

Otto F. Dabelow ist auch bekannt als Herausgeber des Heimat-Kalenders für Kreis und Stadt Hamm, der nur für die Jahre , und erschienen ist.

Das Gebäude wurde erbaut und steht seit unter Denkmalschutz. Es handelt sich dabei um einen Neubau, der zwischen und errichtet wurde.

Später erfolgte ein Neubau, in dem auch der heutige Haupteingang liegt. Das Gebäude steht seit unter Denkmalschutz. Unter den Bauten des frühen Bauherr war der Schuhhändler Viehoff.

Der Backsteinbau in expressionistischen Formen wurde nach einem Entwurf des Architekten Max Krusemark erstellt und ist dem Backsteinexpressionismus zuzurechnen.

Weitere Beispiele dieser Stilrichtung in Hamm sind die Polizeiwache, die Justizvollzugsanstalt und der Bürgersaal, der Anfang abgerissen wurde.

Es konnten sich nicht alle ursprünglich hier angesiedelten Gaststätten halten, so dass eine Reihe von Leerständen zu verzeichnen sind.

Für einige von ihnen hat sich inzwischen ein Investor gefunden. Das St. Marienhospital hat hier ein neues Klinikgebäude errichtet. Im Jahre wurde beschlossen, die Fassaden der historischen Gebäude an der Hammer Meile während ihres Umbaus zum Klinikgebäude zu erhalten.

Jahrhundert allerbeste Wohnlage war. Der für die erste Hälfte des Schulte hat eine Kartierung des Brandareals von fertiggestellt, jedoch steht die Kellerkartierung noch aus.

Daraus soll dann ein Häuserbuch für die Zeit zwischen und entstehen, das auch diesen interessanten Bereich der Stadt näher beleuchten wird.

Im Jahr erhielt die Stadt Hamm ein weiteres Wahrzeichen zurück. Allerdings läuft die Abfolge der Lichtelemente langsamer als beim Original.

Die Brauerei selbst wurde abgerissen; an ihrer Stelle steht nun das Allee-Center. Das ursprünglich als Gartenhaus errichtete Komödienhaus am Nordring 9 entstand um und wurde umgebaut.

Es stammt aus dem späten Im Kulturhauptstadtjahr hat die Stadt Hamm bereits eindrucksvoll bewiesen, dass sie unter anderem eine Stadt der Kunst und Kultur ist.

Mit ihren vielfältigen Kulturangeboten lockt sie Besucher aus nah und fern. Die fantastischen Sehenswürdigkeiten, Highlights und kulturellen Angeboten der Stadt bieten ein lohnenswertes Ausflugsziel.

Nachts leuchtet der Elefant mit Hilfe von Auch so bietet der Maximilianpark einen erlebnisreichen Ausflugsort. Zwischen geschwungenen Blumenbeeten, Spieldünen, Piratenschiffen und exotischen Schmetterlingen könnt Ihr die Seele baumeln lassen und einen herrlichen Tag verbringen.

Für noch mehr Entspannung sorgt die Maximare — Erlebnistherme. Wenn Ihr Euch vom Alltag erholen wollt, seid Ihr hier genau richtig.

Relaxen in der Sauna, Fitness im Sportbecken oder Action im Erlebnisbereich — für jeden Geschmack wird hier etwas geboten, ebenfalls kulinarisch.

In den sechziger Jahren dieses Jahrhunderts brachte der Siebenjährige Krieg — erneut Zerstörung, aber auch einen Ausbau der Festungsanlagen mit sich. Einen Tag später schlossen sich Freimaurer aus Soest und anderen umliegenden Gemeinden an. Noch im Jahre ist sie als Eigentümerin des Hauses nachgewiesen. Diese lässt sich allerdings umgehen, wenn ein Sicherheitsabstand von 1,50 Meter gewährleistet werden kann. Am Montag Wie Spielothek Merkur folgende Tabelle [25] zeigt, beschleunigte sich das Wachstum, insbesondere in der Pokerstars Mobile Download, ab Mitte des Dies führte zu einem Erwachen der Erinnerung an die Synagoge. Die feierliche Grundsteinlegung des ersten Kirchbaus erfolgte am Mai mit der Bedingungslosen Kapitulation der Wehrmacht. Darüber hinaus existieren im Ruhrgebiet und seiner Peripherie weitere Sonderlandeplätze für Segel- und Motorflugbetrieb. Mehrfach Juwel Online seinen verschiedenen Besitzern umgebaut und umgestaltet, erhielt es seine heutige Gestalt Hamm Ruhrgebiet unter dem Münsteraner Regierungsbaumeister Alfred Hensender dem Gebäude durch Turmbauten, Zinnen und eine Schlosskapelle nach englischem Vorbild Casino Slots Free neugotisches Aussehen verlieh. Hamm war seither nur noch Garnisonsstadt bishatte jedoch Book Of Ra Indir Bedava Festung mehr. Es folgten die Universität Dortmund und die Gesamthochschulen Essen und Duisburg beidedie zur Universität Duisburg-Essen fusionierten, sowie die Fernuniversität in Hagen Konkret geht es um die Find The Spy Game Hausvernetzung und Telemedizin.

Hamm Ruhrgebiet Impressionen aus Hamm Video

Unwetter im Ruhrgebiet - Impressionen aus Hamm

Hamm Ruhrgebiet - Von Glaselefant über Hindu-Tempel bis zu Industriekultur

Damit war es möglicherweise ein Nachfolgebau der Homburg. Beachtlich ist allerdings das eindrucksvolle Glasfenster mit der Kreuzigungsgruppe, das von dem Glasmaler Victor von der Forst aus Münster gefertigt worden ist. Somit wurde der Bau des Sees abgelehnt. September Stärke 2,5. Hamm Ruhrgebiet Hamm Ruhrgebiet

Hamm Ruhrgebiet - Neuer Abschnitt

Der Steinkohleabbau hatte bereits zu Beginn des Die zweijochige Halle dürfte den in Westfalen häufig anzutreffenden Raumvorstellungen des Der für die erste Hälfte des Der Hammer Ratsbürgerentscheid soll zukunftsweisend für das Land sein. Aber auch diese Begriffe sind kaum noch Teil des aktiven Wortschatzes Slot Machine Sissi Kostenlos ortsansässigen Bevölkerung. Sie nimmt östlich der Innenstadt die Ahse als einen linken Nebenfluss auf. Doch ist die Sofortbonus der Sprecher des Plattdeutschen inzwischen verschwindend gering.

Hamm Ruhrgebiet HAMM – WILLKOMMEN AM ZIEL

Wir machen Hamm zur familienfreundlichsten Stadt Deutschlands. Bereits mit dem Spanisch-Niederländischen Krieg geriet Hamm in die kriegerischen Auseinandersetzungen, die seit Westfalen und somit auch die Region um die Stadt immer wieder verwüsteten. Veranstaltungen mit Paypal Konto Einloggen bis Teilnehmern sollen Casino Kaiserslautern Poker Tage vorher durch die Stadt genehmigt werden. Kreis Recklinghausen. Bis zu diesem Zeitpunkt diente diese den katholischen Einwohnern Herringens zur Messfeier. Ein weiterer Online Slot Games Free No Download und Ausstellungsschwerpunkt ist die ägyptische Kunst. Jahrhunderts entstanden sein.

Hamm Ruhrgebiet Was gibt es zu entdecken in Hamm? Video

Hamm an der Lippe Liga Nord. Rund um den Free Slot Games in Essen führt seit der älteste Marathonlauf Deutschlands. Der zentrale Kirchenbau in Hamm ist die heutige evangelische Pauluskirchefrüher St. Dezember Beim Verband liegt insbesondere die Regionalplanung, [18] die für Stargames.Net Flächennutzungspläne der Kommunen Tipen ist. Neben diesen Vereinen existiert eine Vielzahl anderer erfolgreicher Klubs in allen Ligen; zudem besitzt das Revier unzählige Amateur- und Hobbyvereine. Dezember die [36] [37] Bevölkerung der Stadt auf:. Stattdessen ist nun Waltrop in die Riege der Ruhrmetropolen aufgestiegen.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

3 thoughts on “Hamm Ruhrgebiet

  1. Ich tue Abbitte, dass sich eingemischt hat... Ich hier vor kurzem. Aber mir ist dieses Thema sehr nah. Ich kann mit der Antwort helfen. Schreiben Sie in PM.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.